BURNOUT-VORSORGE-CHECK

Wenn Sie befürchten an einem Burnout erkrankt zu sein, können wir Ihnen eine professionelle, interdisziplinäre Abklärung anbieten. Der Burnout-Vorsorge-check beinhaltet 2 Termine: Diagnostik und Auswertungsgespräche mit Empfehlungen, mit mir als Coach und der Allgemeinmedizinerin Fr. Dr. Österreicher.

PSYCHO-SOZIALE DIAGNOSTIK: Mag. Eva de Wilde

AVEM: arbeitsbezogenes Verhaltens- und Erlebensmuster,  wissenschaftlicher Fragebogen zur Erfassung Ihrer Gesundheitsgefährdung im Zusammenhang mit Arbeitsbelastung

STRESSTEST/BURNOUT-TEST

AUSWERTUNG UND PERSÖNLICHES GESPRÄCH zu Ihren individuellen Test-Ergebnissen, Empfehlungen und weitere Schritte abklären

 

ALLGEMEINMEDIZINISCHE UNTERSUCHUNG: Dr.med. Lydia Österreicher

KLINISCHE UNTERSUCHUNG inkl. Blutdruckmessung, EKG, Blutuntersuchung

MESSUNG SPEZIELLER STRESSPARAMETER im Blut, evt. auch im 24 Stunden Harn

OPTIONAL: HRV: Messung der Herzratenvariabilität, 24 Std EKG, Lungenfunktionstest,

 

ABLAUF

1.Termin:
Klinische Untersuchung, Psychosoziale Diagnostik (Fragebögen)

2.Termin:
Besprechen Ihrer Testergebnisse und Laborbefundes, Empfehlungen und nächste Schritte abklären

 

KOSTEN EINZELN:

Psychosoziale Erhebung                        € 105,-

Allgemeinmedizinische Abklärung         € 155,-

AKTIONSPREIS: € 200,-

HRV-Messung € auf Anfrage

 

ZIEL EINER BURNOUT-VORSORGE: 

die eigene Gefährdung rechtzeitig erkennen

andere Erkrankungen ausschließen

erste Veränderungsschritte einleiten

Gesundheit, Wohlbefinden und Lebensfreude gewinnen

 

Terminvereinbarungen bitte unter:

Mag. Eva de Wilde:                            www.evadewilde.at                 Tel.:+43 676/ 933 74 32

Dr. med. Lydia Österreicher:                                                                Tel.:+43 664/ 218 2900