Folgende Konzepte sind Grundlage meines Beratungsansatzes:

Ganzheitlichkeit: der Mensch wird als bio/psycho/soziale Einheit gesehen. Körper, Seele und Geist haben einen wechselseitigen Einfluss auf unsere Gesundheit.

Salutogenese: beschäftigt sich mit Faktoren der Gesunderhaltung und Gesundheitsförderung. Was erhält uns trotz belastender Lebensumstände gesund? (A. Antonovski)

Modell der Lebensbalancen: Es geht darum, die Balance zwischen den 4 Säulen der Gesundheit(Beruf/Finanzen, Körper/Gesundheit, Beziehung/Soziales, Sinn/Werte immer wieder herzustellen. (N. Peseschkian, L. Seiwert;)

Sinn und Werte: Der Mensch wird als sinn-suchendes Wesen gesehen, es geht um die individuelle Verwirklichung von persönlichen Werten und der Fähigkeit dem eigenen Dasein Sinn zu verleihen.(V. Frankl, Logotherapie)

Ansätze aus Therapie und Beratung: systemische Therapie, Verhaltenstherapie,  Achtsamkeit (MBSR – Stressreduktion durch Achtsamkeit, J. Kabat-Zinn)

Interdisziplinarität: Zusammenarbeit mit Experten aus Medizin, Psychologie, Sport, Ernährung, Physiotherapie…