Woman Magazin Oktober 2013 – Jetzt reicht’s-das fordern Frauen sofort von der Politik

Ganz nach dem Motto von Sheryl Sandberg (Lean in – Frauen und der Wille zum Erfolg) „wenn wir nicht sagen, was wir wollen, werden wir es auch nicht kriegen“ habe ich mich bereit erklärt ein Interview zum Thema „was sich Frauen von Österreichs Politik wünschen“, in der aktuellen Woman zu geben.

Woman Magazin Oktober 2013 Eva de Wilde, Lifecoach, Jetzt reicht's, das fordern Frauen sofort von der Politik

Woman Magazin Oktober 2013 Eva de Wilde, Lifecoach, Jetzt reicht’s, das fordern Frauen sofort von der Politik

Auszug aus dem Magazin- Das fordern Frauen : Eva de Wilde, Lifecoach

Wunsch: „Bessere Teilzeitmöglichkeiten für beide Elternteile sowie gleiches Einkommen für Mann und Frau!“

Positive Punkte: „Im internationalen Vergleich geht es uns wirtschaftliche und sozial sehr gut“

Elternzeit mit Beruf vereinbar machen:
„Wir leben im 21. Jahrhundert, es wäre schön, wenn beide Elternteile sich ihren Kindern und dem Beruf widmen könnten. Hier braucht es neue Ansätze in der Politik. Die Gleichstellung endet meist, sobald das erste Kind kommt. Da das Einkommen der Männer oft höher ist, geht die Freau in Karenz oder arbeitet Teilzeit. Ich wünsche mir endlich gleiches Einkommmen für Mann und Frau. Auch Väter wollen gern mehr Zeit mit ihren Kindern verbringen, deshald sollten Paare die Möglichkeit haben, von zwei Teilzeitgehältern leben zu können.“

Weitere Links zum Thema:

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *